Tuileriengarten

Der Jardin des Tuileries, der sich zwischen dem Louvre und den Champs-Elysées befindet, verdankt seinen Namen einem Dachziegelfabrikanten, der an dieser Stelle sein Werk hatte.

Zunächst war es ein italienischer Garten, wurde später aber Le Nôtre anvertraut, der daraus einen riesigen und wunderschönen französischen Garten machte.

Das Palais des Tuileries war Königsresidenz und hat natürlich auf die Gestaltung des Gartens eingewirkt. Er wurde im Zuge des Aufbegehrens der Kommune zerstört und 1880 völlig abgetragen.

2005 wurde der Jardin des Tuileries an das öffentliche Louvre-Museum angeschlossen. Kurz vor dem großen Becken führt die "Terrasse des Feuillants", parallel zur Rue de Rivoli, zum Jeu de Paume-Museum, während die Terasse am Wasser zum Museum der Orangerie führt. Im Jardin des Tuileries werden Kunst und Natur auf intime Weise verbunden.

TuileriengartenSpezialauswahl unserer Hotels


  • Ab 72 Timhotel Invalides Eiffel

    Nahe dem Eiffelturm und Les Invalides. Charming Hotel

    Das Timhotel Invalides Eiffel ist ein romantisches, charmantes Hotel zwischen Eiffelturm und Invalidendom, drei Schritte von den Seine-Quais entfernt in einem schönen, ruhigen und sicheren Viertel. Es ist vor allem Im Stil Louis XVI...

    Mittel-und chic Bereich

  • Ab 61 Timhotel Opéra Madeleine

    In einem der lebhaftesten Viertel von Paris, in der Nähe der Oper

    Vom günstig gegenüber der Gare Saint-Lazare und somit wenige Stunden von der Normandie gelegenen Timhotel Opéra Opéra Madeleine aus können Sie alle Vorteile des zentralen Geschäftsviertels und des Bahnhofs...

    Ideal gelegen gegenüber Gare Saint-Lazare

  • Ab 85 Timhotel Le Louvre

    In der Nähe des Louvre, Notre Dame und Chatelet. 20 Minuten La Defense

    In der Nähe des Louvre, der berühmten Rue de Rivoli und der Rue Saint-Honoré gelegen, bietet das Timhotel Le Louvre nicht nur eine Lage im Herzen von Paris, sondern vor allem auch im Mittelpunkt der Geschichte Frankreichs....

    300 Meter vom Louvre entfernt