Die symbolträchtigen Orte von Paris

Timhotel verfügt über zwei Hotels in der Nähe der Eisernen Dame : Timhotel Invalides Eiffel  im Herzen des 7. Arrondissements von Paris und Timhotel Tour Eiffel das sich im 15. Arrondissement befindet. Stadtviertel, die reich an Kultur und Unterhaltung sind. 

Timhotel Invalides Eiffel: zwischen dem Eiffelturm und dem Invalidendom.

Entdecken Sie unser 4-Sterne-Hotel, das nur wenige Schritte vom Ufer der Seine entfernt in einer ruhigen und sicheren Gegend liegt.

Dieses charmante Hotel verfügt über 30 Zimmer mit allem Komfort, die typisch für Paris sind und im Stil von Louis XVI eingerichtet wurden. Außerdem gibt es eine Bar mit Innenhof, in der Sie sich an sonnigen Tagen entspannen können. 

Das Hôtel des Invalides: Es wurde gegründet, um verkrüppelte Soldaten aus dem Dreißigjährigen Krieg zu beherbergen. Der Invalidendom, dessen Kuppel mit 12,6 kg Feingold überzogen ist, ist das militärische Pantheon Frankreichs. Auch wenn sich hier noch immer ein Militärkrankenhaus befindet, ist der Invalidendom heute als Sitz des Musée de l'Armée bekannt. Dieses wurde 1905 gegründet und ist das Ergebnis der Fusion des Artilleriemuseums und des Musée Historique de l'Armée. An sonnigen Tagen ist die Grande Esplanade des Invalides bei Parisern und Touristen sehr beliebt, die auf der Suche nach weitläufigen Grünflächen sind, auf denen sie picknicken, Karten spielen oder sich bis zum Einbruch der Dunkelheit unterhalten können. 

Timhotel Tour Eiffel, im Herzen eines sehr pariserischen Viertels

Unser Hotel Paris 15ème, befindet sich 500m vom Eiffelturm entfernt und in der Nähe der Quais de Seine. Das Hotel liegt ideal in einer ruhigen Straße in der Nähe von Geschäften und Restaurants und verfügt über 39 Zimmer, einige davon mit Blick auf den Turm. Ein angenehmer Sommerpatio empfängt Sie an schönen Tagen und ist ideal zum Frühstücken. 

Das Hotel ermöglicht den Zugang zu einem umfassenden Dienstleistungs- und Gastronomieangebot rund um die Uhr in einem sicheren und belebten Viertel. Das Hotel liegt 5 Minuten von der Metrostation Dupleix entfernt, die in wenigen Minuten Orte wie den Arc de Triomphe oder das Viertel Montparnasse mit seinem berühmten Turm erreicht. 

Der Eiffelturm: DAS Symbol von Paris. Berühmter 324 m hoher Eisenturm, der von Gustave Eiffel für die Weltausstellung 1889 errichtet wurde. Ein Ort, den Sie unbedingt besuchen sollten. Steigen Sie auf den Gipfel und genießen Sie einen atemberaubenden Blick über die gesamte Hauptstadt. Und für die Liebhaber der Gastronomie begeben Sie sich in den 2. Stock, wo das Sternerestaurant Le Jules Verne auf Sie wartet. 

Das Viertel Tour Eiffel / Invalides, ein Treffpunkt für Kulturbegeisterte :

Kulturelle Besuche für alle : 

  • Das Musée du Quai Branly - Jacques Chirac: Entlang des Seine-Ufers gelegen, zeigt dieses Museum Werke (Fotografien, Dokumente, Textilien oder Musikinstrumente) aus Afrika, Ozeanien und Nord- und Südamerika.
  • Das Musée d'Orsay, das als historisches Monument eingestuft wurde, besitzt die weltweit größte Sammlung impressionistischer Werke, aber auch Sammlungen, die die westliche Kunst des 19.
  • Das Rodin-Museum, dieser wunderschöne Ort empfängt jährlich mehr als 700 000 Besucher. Hier werden Skulpturen, Zeichnungen, alte Fotografien und Kunstgegenstände ausgestellt. 
  • Galerie Nationale Grand Palais: Ein riesiges Gebäude aus Stein und Glas, das temporäre Ausstellungen und einmalige Veranstaltungen beherbergt. Es befindet sich zwischen den Champs-Elysées und dem Place de la Concorde und verzeichnet jährlich über 2 Millionen Besucher.
  • Das Haus der Kultur Japans: Das MCJP präsentiert die japanische Kultur, sei sie traditionell oder zeitgenössisch, einem breiten Publikum: Ausstellungen, Live-Aufführungen, Kino, Konferenzen, Bibliothek.
  • Palais de Tokyo: 1937 eingeweihtes Gebäude, das der modernen zeitgenössischen Kunst gewidmet ist. Hier finden Ausstellungen, Veranstaltungen und Workshops statt. Lebendiger Ort der Künstler von heute, 10 Minuten zu Fuß von den Gärten des Trocadéro entfernt.
  • Musée Art Moderne Paris (oder MAM): Dieses Museum für zeitgenössische Kunst befindet sich im Ostflügel des Palais de Tokyo und umfasst mehr als 13.000 Werke. Seine Sammlungen durchlaufen die großen Kunstströmungen vom 20. Jahrhundert bis zur aktuellen Szene.

Grünflächen zum Spazierengehen oder Ausruhen :

  • Champs-de-Mars: Ein Spaziergang auf über 24 ha Grünfläche gegenüber dem Eiffelturm. Eine der größten Grünflächen der Hauptstadt, ideal für eine Pause oder ein Picknick mit Freunden mit Blick auf den Eiffelturm. Am Abend wird der Eiffelturm zur Freude aller beleuchtet und glitzert. Die Allées du Champs de mars sind auch ein Treffpunkt für viele Pariser Jogger. 
  • Der Trocadéro und seine Esplanade: Sein Gegenüber zum Eiffelturm macht ihn zu einem der meist umworbenen Orte für Touristen, um die Eiserne Lady auf Fotos zu verewigen. Die Gärten des Trocadero beherbergen das Aquarium von Paris und ermöglichen den Zugang zur Pont d'Iéna, um auf das linke Ufer zu gelangen.
  • Die Quais de Seine: Sie sind für Fußgänger eingerichtet und ermöglichen es, ganz Paris zu durchqueren und dabei an den schönsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt vorbeizukommen. Während Ihres Spaziergangs werden Sie von angelegten Hausbooten empfangen, auf denen Sie etwas trinken, essen und abends sogar tanzen können.
  • Die Boats mouches: die Art, Paris auf der Seine zu entdecken. Während der gesamten Fahrt können Sie den Eiffelturm, Notre Dame de Paris, die Conciergerie, den Louvre, das Musée d'Orsay, ... bewundern.
  • Die Bir-Hakeim-Brücke: Zwischen dem 15. und 16. Arrondissement gelegen, bietet diese 237 Meter lange Bogenbrücke einen herrlichen Blick auf den Eiffelturm. Über die Ile aux Cygnes gelangt man zur Pont de Grenelle-Cadets de Saumur, wo sich eine fast 12 Meter hohe Nachbildung der Freiheitsstatue befindet.

Was kann man in der Umgebung des Invalides / Eiffel-Viertels unternehmen?

  • Das Madeleine-Viertel: mit seiner Pfarrkirche aus dem 19. Jahrhundert, die von Napoleon I. zum Ruhm seiner großen Armee Anfang der 1800er Jahre entworfen wurde. 
  • Das Palais Garnier (oder Opéra Garnier) ist ein wichtiger Bestandteil des Pariser Kulturerbes und befindet sich im 9. Jahrhundert. Das Nationaltheater kann das ganze Jahr über besichtigt werden und bietet zahlreiche Ballettaufführungen, Konzerte und Liederabende. 
  • La Concorde: Der größte Platz in Paris, am Fuße der Avenue des Champs-Elysées. Sie können seinen Obelisken nicht verpassen, ein Denkmal, das als Zeichen des Friedens zwischen Ägypten und Frankreich errichtet wurde. Nutzen Sie die Gelegenheit, um hoch hinaus zu kommen, indem Sie mit dem Riesenrad fahren, das einen atemberaubenden Blick auf die Hauptstadt bietet.
  • Der Jardin des Tuileries: Über 25 ha Fläche für einen Spaziergang mitten im Zentrum von Paris. Er ist jedes Jahr Schauplatz des Weihnachtsmarkts oder des Jahrmarkts der Tuilerien (Juli - August). An seinem westlichen Ende finden Sie das Jeu de Paume oder auch das Musée de l'Orangerie

Lust auf Shopping? 

  • Avenue des Champs-Elysées: Die 2 km lange Avenue des Champs-Elysées ist ein Muss für alle Shoppingbegeisterten. Hier finden Sie Luxus- und Haute-Couture-Boutiquen neben erschwinglicheren Prêt-à-porter-Läden. Die Avenue verbindet den Arc de Triomphe mit dem Place de la Concorde. Jedes Jahr findet hier die Parade zum 14. Juli statt. 
  • Die Avenue Montaigne: Hochburg der Pariser Mode. Diese Straße im 8. Arrondissement verbindet den Place de l'Alma mit dem Kreisverkehr der Champs-Élysées.
  • Beaugrenelle: Mit über 45.000 m² für 110 Marken ist dieses Einkaufszentrum ein Wahrzeichen des 15. 

Auf Geschäftsreise? 

  • Unser Pariser Hotel 4**** liegt strategisch günstig in der Nähe der Nationalversammlung, des Außen- und des Innenministeriums. 
  • Unser Hotel in der Nähe des Eiffelturms liegt 8 Gehminuten vom Espace CAP 15 entfernt, einer 1200 m² großen Veranstaltungsfläche. 
  • Unsere 2 Hotels im Viertel Invalides - Eiffel stellen Ihnen zahlreiche Serviceleistungen zur Verfügung, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. 

Haben Sie Lust, Ihren Aufenthalt in diesem lebhaften Viertel der Hauptstadt zu buchen?Nutzen Sie den garantiert besten Preis auf unserer Website.

Timhotel, das sind 15 3***- und 4**** Hotels, die in den besten Vierteln von Paris liegen.

Tour Eiffel | InvalidesSpezialauswahl unserer Hotels


  • Ab 111 Timhotel Invalides Eiffel

    Hotel mit Innenhof in der Nähe von Les Invalides und dem Eiffelturm

    Entdecken Sie unser elegantes 4-Sterne-Hotel in idealer Lage im schicken 7. Arrondissement, nur einen Steinwurf von Les Invalides und eine kurze Strecke vom majestätischen Eiffelturm und der Champs-de-Mars entfernt. Genießen Sie einen...

    Schickes zentrales Viertel

  • Ab 76 Timhotel Tour Eiffel

    Hotel mit Innenhof zwischen dem Eiffelturm und Les Invalides

    Entdecken Sie unser 3-Sterne-Hotel in idealer Lage im Herzen des 15. Arrondissements von Paris, weniger als 500 Meter vom Eiffelturm, dem Champs de Mars und Les Invalides entfernt. Für Shoppingbegeisterte ist das Einkaufszentrum Beaugrenelle...

    In der Nähe des Eiffelturms und der Quais der Seine