Das Institut der arabischen Welt (IMA)

Das Institut der arabischen Welt (IMA), das in ganz Europa einmalig ist, wurde als Brücke zwischen Frankreich und der arabischen und islamischen Kultur konzipiert.

Das Institut, das vom französischen Staat und 22 arabischen Ländern finanziert wird, erfüllt einen dreifachen Zweck: Es soll helfen, die Kenntnis über die arabische Welt in Frankreich zu vertiefen, den kulturellen Austausch fördern und die französisch-arabische Zusammenarbeit verstärken.

Das IMA, das in einem prächtigen Gebäude nach den Plänen von Jean Nouvel untergebracht ist, beherbergt ein Museum, Räume für Sonderausstellungen, eine Reihe von Läden einschließlich einer sehr reichhaltigen Buchhandlung, eine Bibliothek, Konferenzräume, ein Auditorium und vieles mehr.

Das Institut der arabischen Welt (IMA)Spezialauswahl unserer Hotels


  • Ab 61 Timhotel Paris Gare de Lyon

    In einer ruhigen Straße, nur wenige Meter vom Bahnhof Gare de Lyon

    Der Bahnhof Gare de Lyon verbindet alle Metropolen des Südostens Frankreichs mit Paris. Der 10 Fußminuten entfernte Bahnhof Austerlitz bedient den Südwesten und Spanien. Und direkt daneben versorgt der Bahnhof Bercy Burgund,...

    Gegenüber der berühmten Rue Crémieux

  • Ab 89 Timhotel Le Louvre

    In der Nähe des Louvre, Notre Dame und Chatelet. 20 Minuten La Defense

    In der Nähe des Louvre, der berühmten Rue de Rivoli und der Rue Saint-Honoré gelegen, bietet das Timhotel Le Louvre nicht nur eine Lage im Herzen von Paris, sondern vor allem auch im Mittelpunkt der Geschichte Frankreichs....

    300 Meter vom Louvre entfernt

  • Ab 99 Timhotel Palais Royal

    In der Nähe des Louvre, Chatelet. Historisches Viertel. Klimatisierte Zimmer

    Unweit der berühmten Straßen Rue de Rivoli und Rue Saint-Honoré schreibt sich das Timhotel Palais Royal in das historische und kulturelle Zentrum von Paris ein. Dieses charmante Hotel im Haussmann-Stil, das in Art Deco getaucht...

    Neben dem Königspalast und dem Montorgueil-Viertel