Grobe und kleine Geschichten in Montparnasse

Im 19. Jahrhundert haben zahlreiche Künstler beschlossen, in Montparnasse vor Anker zu gehen und sich ihrer Kunst zu widmen. Dazu gehörte Antoine Bourdelle, ein Bildhauer, der ein reichhaltiges Leben geführt hat und ein guter Freund von Rodin sowie der Lehrer von Matisse, Giacometti und Maillol war. Entdecken Sie die Ateliers dieses Künstlers in einem Museum, das heute über zahlreiche Sammlungen verfügt (Fotografie, bildende Kunst, Bildhauerei). In diesem zeitlosen Rahmen hat Portzamparc 1992 einen Anbau geschaffen, der zahlreiche vorübergehende Ausstellungen beherbergt. 

Nun zu einem anderen Bereich: Das Musée de la Poste widmet sich seit 1942 vor allem der französischen Philatelie. Dieses überraschende Museum setzt die Geschichte, die Kultur und Schriften in Szene und führt Sie auf die Spuren von Aéropostale und zu den großen Etappen, die die Geschichte Frankreich geschmückt haben. Ein hervorragender Moment für Groß und Klein. 

Machen Sie dann in der berühmten Brasserie l'Enclos du Temps Station. Nutzen Sie die schöne Terrasse, um in herzlicher Atmosphäre authentische französische Küche zu genießen.

Außer dem Restaurant Ciel de Paris 200 Meter über der Erde, oben in der Tour Montparnasse - garantiert außerordentlicher Panoramablick! -, finden Sie in diesem Viertel eine Vielzahl von Geschäften, unter anderem die Galéries Lafayette. In der Rue de Rennes warten Luxusboutiquen auf Sie. Nur ein Stückchen weiter machen viele renommierte Theater (Théâtre Montparnasse, Théâtre Bobino, Théâtre de la Gaîté, Théâtre du Petit Montparnasse, Grand Point Virgule oder Théâtre de Poche) und Kinos Ihre Abende unvergesslich. Restaurants aller Art stehen Ihnen bis spätabends zur Verfügung. 

Wenn Sie einen unvergleichlichen Ort kennenlernen wollen, sollten Sie die Jardins de l'Atlantique besuchen. Sie befinden sich auf dem Dach des Bahnhofs Montparnasse (Zugang per Aufzug aus der Rue du Colonel Mouchotte) und führen in das Musée Jean Moulin, das vor allem eine aufwühlende Dauerausstellung über die Befreiung nach dem Zweiten Weltkrieg beherbergt. 

MontparnasseSpezialauswahl unserer Hotels


  • Ab 99 Timhotel Paris Gare Montparnasse

    Face the Montparnasse Tower, in der Nähe des Bahnhofs und der U-Bahn

    Montparnasse ist ein symbolträchtiger Stadtteil von Paris. Dieser besonders legendäre Ort verbindet Verkehrsknotenpunkt, Geschäftsleben und Lebenskunst und bietet Zugang zu einem umfassenden Angebot an Geschäften,...

    Ideale Lage gegenüber dem Tour Montparnasse.

  • Ab 101 Timhotel Tour Montparnasse

    Eine exklusive Adresse im belebten Viertel Montparnasse Theater

    Montparnasse ist ein symbolträchtiges Viertel von Paris, in dem sich Verkehrsknotenpunkt, Geschäftsleben und Lebenskunst auf glückliche Weise miteinander verbinden. Dieser legendäre Ort, der die Pariser Lebensart symbolisiert,...

    Art-Deco-Gebäude, nur wenige Schritte vom Tour Montparnasse entfernt.

  • Ab 98 Timhotel Odessa Montparnasse

    Großartige Lage im belebten Viertel Montparnasse

    Das Timhotel Odessa Montparnasse liegt an der Odessa-Straße im Viertel Montparnasse im 14. Arrondissement von Paris. Eine Straße, in der bretonische Crêperien um die Gunst des Publikums buhlen und wo Geschäft und Lebensart...

    Im Herzen von Theatern, Geschäften und Restaurants